Pflegehinweise

Kakis benötigen in der Regel weniger Arbeitsaufwand als der klassische Apfelbaum. Sie sind sehr tolerant gegen einen Frühjahrs- oder Herbstschnitt.

Kakis können folgende Formen annehmen (von der Art stark abhängig)

  • Halbstamm
  • Hochstamm
  • Spalier (Erfahrungsbericht gerne einschicken)
  • Strauch (ähnelt dann ca. einem großen Rhododendron)

Düngung
Kakis sollte man sehr sparsam von Frühling bis August düngen. Am besten eigenen sich die klassischen Dünger wie Hornspäne oder etwas Mist. Eine Überdüngung sollte vermieden werden, da sonst die Bäume nur schnell in die Höhe schießen und die Frosttolleranz abnimmt.

Als besonders sinnvoll hat sich die Blattdüngung mit einem Kalium betonten Dünger erwiesen. Dünger wie Krista K Plus oder Multi K eigenen sich gut und sorgen für ein kräftiges Wachstum, ohne dass die Frosttolleranz erheblich leidet.

Überwinterung
Diospyros Kaki: Bei der Japanischen Persimone sollte man Acht geben. Sie ist frosttolerant bis ca. -18°C. Falls man eine Auspflanzung wagt, sollte es sich schon um eine etwas größere Pflanze handeln. Ein Winterschutz aus Flies oder Reisig ist zu empfehlen. (D. Kaki kann in Regionen mit einem milden Klima auch ohne Bedenken sofort ausgepflanzt werden.) Für kältere Regionen empfiehlt sich eine Überwinterung in einem großen Topf. D. Kaki hat während der Überwinterung kaum Ansprüche (lediglich kleine Wassergaben und sehr wenig Licht).

Auch Topfpflanzen können einen durchaus ordentlichen Ertrag hervorbringen:

Kaki im Topf

Diospyros Viriginiana & Lotus
Bei diesen beiden Sorten ist die Frostverträglichkeit deutlich höher als bei D. Kaki. Eine Auspflanzung kann ohne Bedenken vorgenommen werden, jedoch sollte man für die ersten 1-3 Jahre einen Winterschutz aus Flies oder Reisig anbringen, um die Jungpflanzen vor den stärksten Frösten zu schützen. Besonders winterhart hat sich die Sorte "Meader" auf D. Viriginiana/Lotus erwiesen und kann laut Angaben einiger amerikanischer Baumschulen bis USDA-Zone 4a (-34,4°) ausgepflanzt werden.

Rutishauser AG
Blumen.Pflanzen.Kulturen.
Unterdorf 6
CH-9523 Züberwangen
071 555 33 00
info@rutishauserag.ch
www.rutishauserag.ch